Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Flexheader2

Die Malerin
        
     
 

Monika Maresa Maier

 
 

Ich bin in Stuttgart geboren und verbrachte meine Jugendjahre in Esslingen.

Nach dem Studium der Kunst, Mathematik und Philosophie unterrichtete ich viele Jahre mit Freude Kinder und Jugendliche an verschiedenen Schulen und Schularten.

Die eigenständige künstlerische Arbeit entstand in den 80er-Jahren. Zahlreiche Ausstellungen u.a.in Rathäusern, Galerien und Banken folgten .

Es entwickelte sich sehr schnell ein eigener Ausdruckstil im großflächigen expressiven Malen mit Aquarelltuben. Mit den Aquarellfarben hatte ich ein Medium gefunden durch das ich die Schönheit, Leuchtkraft und gleichzeitig die Transparenz der Farben so ausdrücken konnte wie ich sie wahrnehme und fühle.

Als Bildmotive entstanden neben Landschaftsskizzen zunächst  großformatige florale Motive. Pflanzen aller Art waren mir schon in meiner Kindheit sehr nahe: wir wohnten im Haus einer Gärtnerei und ich liebte die Natur im großen Garten meiner Eltern.

Mein künstlerisches Schaffen fand erfolgreiche Resonanz und es entstanden Briefkarten und Kunstdrucke. 1992 bis `95 veröffentlichte das Müttergenesungswerk meine Aquarellmotive auf seinen Briefkarten. Und in der Zeitschrift ,,Wohnidee“ wurden mehrere meiner Kunstdrucke unter der Rubrik ,,Galerie zum Bestellen“ ganzseitig vorgestellt.

Später kamen zu den leuchtenden Aquarellen Leinwandbilder, Gemälde auf Holzuntergründen und Collagen in verschiedenen Mal- und Collagetechniken hinzu.

Es entstanden Leuchtende Sonnen, Traumstadt-Zyklen, Tipis und der Bogen der floralen Motive spannt sich heute von naturnahen farbintensiven Blütenformen zu abstrahierten leuchtenden Tanzenden Blüten und  Tanzenden Sonnen. Besonders über die indianischen Bilder habe ich gestaunt und ich erinnerte mich, dass die Resonanz schon als Kind da war: ich liebte es Tipis zu bauen und mir indianische Mokassins zu nähen.

Inspiriert wurde/wird mein kreatives Schaffen und künstlerischer Ausdruck, durch Lebendiges in und aus der Natur, durch meine Begeisterung für Farben, für Texturen und Papiere. In die Motive fließen zudem Inspirationen, die seit Ende der 80er-Jahre aus der Erforschung und praktischen Anwendung der Astrologie, der Methaphysik, des menschlichen Energiekörpers, der Beschäftigung mit den kosmischen Gesetzmäßigkeiten und allem was die Ganzheit unseres Menschseins -Seele, Geist und Körper- ausmacht, kommen.

Das Internet bietet eine ganz besondere Möglichkeit der Betrachtung meiner Bilder. Mögen sich die Menschen, die sich von meiner Kunst aus dem Herzen zu schöpfen und die kreativen Eingebungen auf Papier oder Leinwand tanzen zu lassen angesprochen fühlen, daran erfreuen. Mögen sie Freude aus Farben und Formen empfangen oder sich inspirieren lassen ihre eigene Schöpferkraft fließen zu lassen. 

 

                                                           

 
 

Meine Bilder

 
 

Jedes Bild ist ein ORIGINAL, das ich selbst nicht wiederholen oder kopieren kann.
Jedes Bild ist auf seine ART ein lebendiges Wesen - jedes in einem besonderen Augenblick
geboren - jedes mit seiner eigenen Ausstrahlung.
Ich habe versucht,  meine Bilder mit der Kamera so einzufangen, dass ihr Wesen spürbar wird.
Wie gut die Farben zu sehen sind hängt auch mit der Farbwiedergabe Ihres/deines Bildschirmes zusammen. 
Letzlich ist eine optische Wiedergabe immer nur ein Versuch sich der Wirklichkeit anzunähern.
Die Möglichkeit meine Bilder live zu sehen gibt es bei mir im Atelier Smile.